GÉANT Trusted Certificate Services

In den vergangenen Monaten startete in der DFN-PKI die Einführung von GÉANT Trusted Certificate Services (TCS).

In den nun erschienenen DFN-Mitteilungen Ausgabe 100 findet sich ein Überblicksartikel über die Weiterentwicklung der DFN-PKI mit TCS: https://www.dfn.de/fileadmin/5Presse/DFNMitteilungen/DFN_Mitteilungen_100.pdf#page=46

TCS ist ein PKI-Angebot, dass der DFN-Verein seit 2021 über GÉANT bezieht. Einen Überblick über den Dienst finden Sie bei GÉANT unter: https://www.geant.org/Services/Trust_identity_and_security/Pages/TCS.aspx

Es gibt eine ausführliche TCS FAQ: https://doku.tid.dfn.de/de:dfnpki:tcsfaq

TCS wird das bisherige DFN-PKI Sicherheitsniveau „Global“ ablösen. Neue Server- und Nutzerzertifikate mit Browser-Verankerung können nach einer Übergangsfrist ausschließlich aus TCS bezogen werden. Für Serverzertifikate wird der Übergang Ende 2022 stattfinden. Für Nutzerzertifikate reicht die Frist bis Ende 2023.

(Jürgen Brauckmann, 16.12.2021)